imbus verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service bieten zu können.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Klaros-Testmanagement 4.9 unterstützt Single Sign-On-Authentifizierung

Geändert am Freitag, 05. Oktober 2018 12:27

von Claudia

News: Blog

KlarosHeader en

 

 

Klaros-Testmanagement bietet seit der Version 4.9 nun auch die Benutzerauthentifizierung über Single Sign-On:


Für die nahtlose Einbettung in eine bestehende IT-Landschaft unterstützt Klaros-Testmanagement nun auch die Single Sign-On Nutzerauthentifizierung über CAS (Central Authentication Service). Ein zentrale, toolübergreifende Verwaltung der Benutzer und Authentifizierungsinformationen ist damit unternehmensweit
gewährleistet.

Außerdem neu:

Vereinfachung bei wiederkehrenden Testanweisungen
Bereits in der Version 4.8 wurden die Testsegmente für den strukturierten Entwurf von Testfällen eingeführt. Wiederkehrende Testinstruktionen lassen sich zusammenfassen und als Einheit in einen Testfall einfügen. Existieren nun für diese Testschritte zahlreiche Varianten - immer gleiche Schritte die sich vielleicht nur in einem Wert unterscheiden - können diese Werte nun in jeden Testfall separat editiert werden. Die lokalen Änderungen werden automatisch kenntlich gemacht. Das zu Grunde liegende ursprüngliche Testsegment dabei nicht verändert.


Erweiterte druck-optimierte Informationsseiten
In Klaros-Testmanagement können viele Seiten in einem übersichtlichen und druck-optimierten Format direkt aus dem Browser heraus ausgegeben werden. Mit der Version 4.9 wurden diese Seiten um zahlreiche Informationen erweitert, die bisher nur auf den Übersichtsseiten angezeigt wurden.


Automatisierte Backups via RESTful Service
Backup-Dateien einzelner Projekte können jetzt per Remote-Anfragen über die REST-API erstellt werden. Dies ist beispielsweise notwendig, um automatisiert Backups von Projekten zu erstellen.


Insgesamt wurden in diesem Release 21 Verbesserungen und 38 Stabilitäts-Fixes vorgenommen.
Alle Release Notes sind auf der Webseite unter https://www.klaros-testmanagement.com/news nachzulesen.

 

 

Eine ausführliche Feature Tour bieten wir auf unserer Webseite unter https://www.klaros-testmanagement.com/testmanagement/testmanagement-software-features an.

 


Über Klaros-Testmanagement
Klaros-Testmanagement ist eine moderne Webanwendung für das professionelle Testmanagement. Die Testmanagement-Software bietet Komponenten zur Ressourcenplanung und zum Auswerten der Test-Aktivität. Die Verfolgung von Testrequirements wird ebenso unterstützt wie ein agiles Testmanagement (Scrum, Kanban). Zahlreiche Schnittstellen zu Issue Trackern wie JIRA, Redmine oder GitHub, Testautomatisierungstools wie Selenium, QF-Test oder JUnit und Continuous Integration-Servern erlauben eine nahtlose Integration in bestehende Entwicklungslandschaften und erleichtern den Datenimport und -export. Zahlreiche mitgelieferte Berichte sowie die Möglichkeit individuelle Berichte selbst zu definieren, gewährleisten eine aussagekräftige Auswertung der Testergebnisse.


Mit der zusätzlich zur Webanwendung erhältlichen Mobile Edition ist es möglich, manuelle Testfälle auf einem Mobilgerät auszuführen und per Audio, Video und GPS zu dokumentieren.


Klaros-Testmanagement ist sowohl als Server-Installation als auch als Cloud-Variante erhältlich. Eine kostenlose Community Edition ist auf der Webseite frei herunterzuladen. Neben der Software werden verschiedene Dienstleistungen dazu angeboten: Beratung bei der Einführung, Schulungen, Reviews, individuelle Anpassungen und Erweiterungen.


Auszeichnungen
Klaros-Testmanagement wurde 2010 für den Innovationspreis der Initiative Mittelstand nominiert und erhielt 2013 und 2014 die Auszeichnung "Best of" in der Kategorie Qualitätsmanagement.


Overview of a Test Case

Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Keine Kommentare vorhanden