Die TestBench zum Anfassen

Geändert am Mittwoch, 30. Juli 2014 09:23

von imbus AG

News: TestBench

 

Die TestBench zum Anfassen

 

Kompakter Überblick mit Tutorial und Evaluations-Lizenz

 

Köln / München, 14. Juli 2014 – TestBench pur: Für Kunden und Interessenten bietet imbus seit diesem Jahr den TestBench-Tag an. Bei der Veranstaltung lernen die Teilnehmer das Tool und seine wichtigsten Funktionen kennen – und dank einmonatiger Evaluations-Lizenz können sie es anschließend auch in Ruhe zuhause oder im Büro auf Herz und Nieren evaluieren.

Softwaretests – manuell oder automatisiert – schnell entwickeln und effizient durchführen: Mit der TestBench ist das kein Problem. Sie bietet plattformunabhängig professionelle Werkzeugunterstützung für alle Phasen im Testprozess: von der Planung über das Design und die Automatisierung der Tests bis zur lückenlosen Protokollierung der Testergebnisse.

Der TestBench-Tag liefert einen prägnanten Überblick über die Tool-Funktionen, zu denen u.a. die Koordination der Zusammenarbeit innerhalb und zwischen Teams, smarte Methoden und Editoren zur leichten Spezifikation von Tests, ein integriertes Versions- und Konfigurationsmanagement, übersichtliche und aussagekräftige Test-Berichte, die Integrierbarkeit mit vielen ALM-Werkzeugen durch passende Schnittstellen sowie die Erweiterbarkeit bei wachsenden Anforderungen zählen.

Im Anschluss an die Einführung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die TestBench mit einmonatiger Evaluations-Lizenz auf ihrem mitgebrachten privaten oder dienstlichen Laptop zu installieren. Voraussetzung dafür ist lediglich, dass der Rechner mit dem Betriebssystem Windows läuft. Erste Schritte mit dem Programm werden danach im Rahmen eines Tutorials am Nachmittag geübt.

Der TestBench-Tag findet direkt vor Ort in den Geschäftsräumen von imbus an den einzelnen Standorten im Bundesgebiet statt. Die nächsten Termine sind am 30. Juli in München sowie am 22. August, 19. September, 24. Oktober und 21. November 2014 in Köln.

Die Teilnahme am TestBench-Tag ist kostenfrei. Für Getränke, Snacks und ein kleines Mittagessen wird gesorgt.

Weitere Informationen unter www.imbus.de/termine.

 

 

Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Keine Kommentare vorhanden